Januar17

Schneereiche Winter waren in den 1960er Jahren die Regel. Jenseits aller Dampflokromantik hatten die Lokpersonale und der Streckendienst ihren Kampf mit den Naturgewalten der kalten Jahreszeit. In den letzten Jahren machte sich der Schnee oftmals so rar, so dass mein 1:32-Personal auch im Winter kaum Sonderschichten schieben musste, um den Betrieb aufrecht zu erhalten.Das Personal von 50 156 hatte mit dem gefallenen Schnee vom 02. Januar 2017 genausowenig Mühe wie der Schreiber dieser Zeilen, welcher auf einfache Weise ein attraktives Foto machen konnte. Laut Wetterbericht wird es aber in den kommenden Tagen dann doch nach 1960er Wintern aussehen und der Schneepflug zum Einsatz kommen müssen...

50 156: KM1, Wagen: Märklin